Schulprojekt: Narriva – „English Medium School“ – Tansania

Lage: Nähe Momella – Arusha Nationalpark

Bevölkerung: ca. 400 SchülerInnen mit Internat

Schülerstand Juni 2016: 447 Schüler (vom Kindergarten bis zur 6. Schulstufe, 7. und 8. Schulstufen sind geplant), davon sind 209 Mädchen und 238 Buben. Von den 447 Schülern übernachten zurzeit 209 (Buben als auch Mädchen) in der Schule. 427 Jugendliche vom Kindergartenalter bis 5. Klasse!

Projektleitung: Frau Renate Pyrker & Herr Dieter Grünberger

Sponsor: Aktion WELIOS & Welser Messe

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
Die Errichtung von zwei Wasserstationen mit je einen 5000l Tank wurde im Jahr 2015 an die Schulleitung übergeben. Mit diesen Anlagen haben rund 500 SchülerInnen und Lehrer den Zugang zu Wasser für den Eigengebrauch und den Betrieb der Sanitäranlagen bekommen.

Im Jahr 2017 wurde von LNW – Europa unter Aufsicht von Frau Renate Pyrker und Herrn Dieter Grünberger die Renovierung der dessoltaten Schulküche durchgeführt werden. Im Dezember 2016 hat Herr Grünberger die erforderlichen Vorbereitungen in Tansania veranlasst und mit der Umsetzung des Projekts starten und. Zeitgleich wird von LNW – Austria ein Container mit neuen Schulmöbel zum Abtransport in die Schule Nariva vorbereitet und auf die Reise geschickt. Die Laufzeit des Projekts betrug 1 Jahr und die neue Küche soll wurde Mitte Jänner 2018 von LNW Europa feierlich an die Schulleitung und die Kinder übergeben.